Zahnersatz

Dem hochwertigen Zahnersatz stehen viele verschiedene Möglichkeiten gegenüber, die je nach individueller Patientensituation zum Einsatz kommen können.

Kronen und Brücken

Kronen und die Mehrzahl der Brücken fallen unter den Aspekt der prothetischen zahnmedizinischen Versorgung. Im Gegensatz zu den herausnehmbaren Prothesen, werden diese entweder an vorhandenen Zähnen oder Implantaten befestigt.

Kronen werden eingesetzt, um einen beschädigten Zahn vollständig zu bedecken und so das optische Erscheinungsbild zu verbessern. Außerdem können Kronen auch auf ein Implantat gesetzt werden und so einen fehlenden Zahn ganz zu ersetzen.

Im Gegensatz dazu wird eine Brücke empfohlen, wenn ein oder mehrere Zähne fehlen. Zahnlücken können dazu führen, dass sich die Zähne drehen oder in die Leerräume schieben. Brücken können entweder an die die Lücke umgebenen Zähne (Pfeilerzähne) befestigt oder auf ein Implantat zementiert werden.

Kronen als auch Brücken stehen unterschiedliche Materialien zur Verfügung. So können sie beispielsweise aus Vollkeramik sein und sind somit kaum von den übrigen Zähnen zu unterscheiden.

Teleskoptechnik

Wenn unter zahnmedizinischen Gesichtspunkten ein festsitzender Zahnersatz nicht mehr möglich ist, kann unter Umständen die Telekoptechnik zum Einsatz kommen. Diese besteht aus einem festsitzenden (Primärteleskop) und einem herausnehmbaren (Sekundärteil) Zahnersatz.

Die Teleskopkronen weisen parallel geführte Passungen als Doppelkronen auf, sodass der Primär- und Sekundärteil perfekt ineinander passen. Der Sekundärteil besteht aus einer zahnfleischfarbenen Kunststoffbasis sowie künstlichen, zahnfarbenen Zähnen.

Geschiebetechnik

Die Geschiebetechnik ist ebenfalls eine Kombination aus herausnehmbarerem und festsitzendem Zahnersatz. Hierbei werden vorhandene Zähne als Befestigungselemente benutzt. Diese Pfeilerzähne werden mit künstlichen Fräsungen und Riffen beschliffen, in die die herausnehmbare Prothese hineingeschoben werden kann.

Der herausnehmbare Zahnersatz besteht auch aus einer künstlichen Zahnfleischbasis und zahnfarbenen Kunststoffzähnen. Diese Form des Zahnersatzes ist unsichtbar und passt sich der natürlichen Zahnreihe sehr gut an.

Welcher Zahnersatz für Sie am besten geeignet ist, entscheiden wir gemeinsam mit Ihnen, sodass eine individuelle für Sie passende Lösung gefunden werden kann.